Sonntag, 08 Dezember 2019

Therapiehund "Bo" in Ausbildung

 
Bo Halstuch
 
Der zukünftige Therapiehund "Bo" hat nun mit Frau Röös gemeinsam die Ausbildung zum Therapiehundeteam begonnen. Im Vorfeld waren viele Fragen zum Thema Versicherungsschutz, Genehmigung der Schulgremien, Bescheinigungen des Tierarztes etc. zu klären.
Nach Abschluss und ab sofort auch schon während der Ausbildung in Absprache mit der zuständigen Therapeutin, können wir mit Ihrem Kind während der Ergotherapie/ Physiotherapie tiergestützte Aktivitäten/ Therapien anbieten und durchführen. Die Teilnahme an diesen Aktivitäten setzt eine Einverständniserklärung von den Eltern/ Erziehungsberechtigten voraus.
Das Konzept für den Einsatz von "Bo"  ist bei der Therapieleitung/ Frau Röös einsehbar.