Samstag, 19 August 2017

Das Schulgesetz in NRW (§3)  formuliert den Zweck der Qualitätsanalyse für Schule folgenderweise:

Die Qualitätsanalyse ist ein Verfahren der externen Evaluation in Nordrhein-Westfalen. Ihr vorrangiges Ziel ist die Unterstützung der Schulen in ihrer Schul- und Unterrichtsentwicklung. Es gilt, über die Analyse der schulischen Prozesse den Ist-Stand schulischer Arbeit aufzuzeigen, mit Hilfe von Analysekriterien die Qualität von Schule und Unterricht zu bewerten und Impulse zur Weiterentwicklung zu setzen. Für alle Schulen in NRW besteht die Verpflichtung, sich an der Qualitätsanalyse zu beteiligen

Vom 31. März bis zum 2. April 2014 war die Qualitätsanalyse (QA) in unserer Schule. Hier nun die Ergebnisse in der Übersicht:

 

Zusammenfassung der Ergebnisse in Textform:

(Auszug aus dem QA.-Bericht)

QA-Bericht

  • qa-einleitung-001.jpg
  • qa-einleitung-002.jpg
  • qa-einleitung-003.jpg
  • qa-einleitung-004.jpg
  • qa-einleitung-005.jpg
  • qa-einleitung-006.jpg
  • qa-einleitung-007.jpg
Nach der Diskussion des Berichts wurden auch unter Mitwirkung der Schulaufsicht konkrete Zielvereinbahrungen formuliert. Ihre Umsetzung ist inzwischen abgeschlossen. Wesentliche Verbesserungen wurden entwickelt und umgesetzt, wie z.B.:
  1. Schüleraktiviernde Unterrichtsmethoden
    1. Stationsangebote
    2. Lerntheke
    3. Wochenplanarbeit
  2. Qualitätsentwicklung der Arbeit in den Fachkonferenzen

Login Intern

Zum Bearbeiten von Beiträge muss zunächst eine Anmeldung erfolgen.