Samstag, 16 Dezember 2017

Unterricht

An unserer Schule werden Kinder und Jugendliche mit körperlichen und motorischen Beeinträchtigungen unterrichtet. Dabei sehen wir es als unsere Hauptaufgabe an, die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler zu einem (möglichst) selbstbestimmten Leben und zur bestmöglichsten gesellschaftlichen Teilhabe zu erziehen. Die unterrichtliche Förderung bedarf daher einer möglichst individeuellen Ausprägung aufgrund der Hetrogenität der Klassen sowie einer möglichst intensiven Verknüpfung von unterrichtlichen und therapeutischen Aspekten. Wir sind daher sehr dankbar, dass es zwischen dem lehrenden und therapeutischen Personal an unserer Schule eine gute Zusammenarbeit gibt. 
Im Nachfolgenden können sie einiges über unsere Auffassung von Unterricht und sonderpädagogischer Förderung erfahren. 
Klicken sie hier um einige von unseren Lernmethoden und Lernprojekten kennen zu lernen. 
Unterricht ist mehr als das Lernen im Klassenraum zu bestimmten Zeiten und Thematiken. Hier einiges über unser außerunterrichtliches Tun und das Schulleben. 
Unterrichtszeiten
Der Unterricht beginnt um 8.30 und um 15.15 Uhr. Ausgenommen ist der Freitag: Hier fahren die Schülerinnen und Schüler bereits um 12.45 nach Hause. An diesem Tag gibt es auch kein Mittagessen in der Schule.

Login Intern

Zum Bearbeiten von Beiträge muss zunächst eine Anmeldung erfolgen.